Ankommen und sich wohlfühlen

„Das Geheimnis des Glücks ist die Freude in unseren Händen“ Zitat: Ralph Waldo Emerson

Genießen, entspannen und sich verwöhnen lassen, sich fallen lassen und nur mal an sich denken. Dazu lädt das FährhausSpa Sie ein. Mit einzigartigen Behandlungen und achtsamer Zuwendung wird Ihr Aufenthalt zu einem ganz besonderen Erlebnis. Tauchen Sie ein - in die wundervolle Wellnesswelt des FährhausSpa!

Unsere staatlich geprüften Kosmetikerinnen, sowie unser staatlich geprüfter Masseur und medizinischer Bademeister mit seinem Praxisteam beraten Sie gerne und stellen Ihnen Ihr Wohlfühlprogramm ganz nach Ihren Wünschen zusammen.

 

Alle Anwendungen werden mit hochwertigen Produkten durchgeführt und bieten Ihnen auf traditionellem Weg hochwertige Qualität.

Für unsere Behandlungen verwenden wir Produkte der Kräutervital-Kosmetik "Charlotte Meentzen". Diese Pflege basiert auf pflanzlichen Rezepturen und bietet eine Auswahl wertvoller Kosmetika und jedes Hautbedürfniss die passende Pflege. Daher zielen unsere Behandlungen nicht nur einer intensiven Pflege von Gesicht, Hals und Dekolleté sondern vor allem auf Ihr persönliches Wohlbefinden.

Harmonie ist, wenn Körper, Geist und Seele im Einklang stehen. Das ist die beste Voraussetzung für die Gesundheit des Menschen. Entspannen Sie bei einer Harmoniemassage mit speziellen und natürlichen Aromaölen. Durch die Abfolge fein abgestimmter Massagetechnik und kleiner Ruhephase erfahren Sie, wie wohltuend beruhigend und zugleich anregend diese Massage ist.

Wellness genießen: Saunen und Schwimmbad 

Nutzen Sie Ihre Urlaubstage, und bauen mit Bewegung Stress ab. Schwimmen Sie Ihre Bahnen im Schwimmbad und entspannen Sie herrlich im Dampfbad oder in der Sauna. Wer Bewegung in sein Leben bringt, hat die besten Aussichten länger gesund zu bleiben – oder schneller wieder fit zu werden. 

 Wussten Sie eigentlich ...
... dass sich der Name SPA vermutlich vom belgischen Badeort Spa ableitet, der seit dem 16. Jahrhundert auch von britischen Touristen besucht wurde? Diese nannten bald jede Art von Mineralquelle auf ihrer Insel Spa. Erst in den letzten 30 Jahren tauchte dieser Begriff hierzulande immer mehr auf. Dass der Begriff aus dem Lateinischen kommen und die Abkürzung für „Sanus Per Aquam“ oder „Sanitas Per Aquam“ frei nach dem Motto „Gesund durch Wasser“ sein soll, entspricht aus grammatikalischen Gründen höchstwahrscheinlich nicht der Wahrheit. Oft dient „Spa“ im Englischen als nachgestellter Namenszusatz für Badeorte, ähnlich dem deutschen „Bad“.

 

Öffnungszeiten Schwimmbad 07:00 - 21:00 Uhr
 Öffnungszeiten Sauna  16:00 - 21:00 Uhr

Wir bitten um Verständnis, dass die Öffnungszeiten variieren können. Bitte fragen Sie gern an der Hotelrezeption nach. Die Saunen werden um 21:00 Uhr ausgeschaltet. Bitte verlassen Sie die Wellnesslandschaft bis 21:30 Uhr.

Informatives

  • Schwimmbad 6 x 11 m, ca. 29°C
  • Finnische Sauna ca. 95°C
  • Sauna Außenhof
  • Wärme-Therapie-Liegen
  • Whirlpool ca. 34°C
  • Bio-Infrarot-Sauna max. 50°C
  • Keramisches Dampfbad ca. 45°C

Im Außenbereich großzügiger, parkähnlicher Garten mit Liegen und Kneipp-Becken mit Barfuß-Pfad

Der Whirlpool mit einer Wassertemperatur von 34 Grad C, Keramisches Dampfbad und finnische Sauna sowie, Freihof sind Garanten zum Wohlfühlen und lassen keine Wünsche offen.

Die physikalischen Therapien und der medizinische Badebetrieb im Ringhotel Fährhaus werden durch den staatlich geprüften Masseur und medizinischen Bademeister Jan Martens angeboten. Die Praxis von Jan Martens "Mein Hoteltherapeuth" ist zu allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen zugelassen, auch für Nicht-Hotelgäste. Bitte beachten Sie hierbei, dass ärztliche Verordnungen nur 10 Tage Gültigkeit haben. Medizinische Anwendungen wie Massagen, Packungen usw. können auch über ein Rezept des Hausarztes abgerechnet werden. Für Fragen und Terminwünsche sind wir und Herrn Martens gerne für Sie da.

Der ruhige, parkähnlich angelegte Hotelgarten besticht durch seinen alten Baumbestand und Teiche. Besonderes Highlight ist der Barfuß-Pfad sowie das Kneippbecken, das den Hotelgästen in den Sommermonaten kostenfrei zur Verfügung steht. Ebenso laden die Ruheliegen zu einem Sonnenbad oder zum Entspannen im Schatten ein.